Mobile Datenerfassung

Daten erfassen - Wer kennt nicht die alten Inventurlisten, die mit der Hand ausgefüllt werden mussten? Das muss heute nicht mehr sein. Mobile Datenerfassung mit modernen kleinen Handgeräten ist die Zukunft.

Daten mobil erfassen und speichern - mobile Terminals mit integriertem Strichcode-Leser sind aus vielen Anwendungen in der Logistik, im Handel und der Produktion nicht mehr weg zu denken. Viele Prozesse werden durch den Einsatz von MDE-Geräten (Mobile-Datenerfassungs-Geräte) sicherer, transparenter und flexibler.


MDE

Die Anwendungsgebiete für mobile Datenerfassung haben in den letzten Jahren ein breites Spektrum angenommen und erfordern individuelle Lösungen für verschiedenste Aufgaben bzw. Einsatzgebiete wie z.B.: Handel, Transport- und Lagerverwaltung, Warenkennzeichnung, Produktverfolgung, Sendungsverfolgung, Inventurdatenerfassung, Zählerstandserfassung, Personalzeiterfassung, Betriebsdatenerfassung und Bestelldatenerfassung, sowie Qualitätssicherung u.v.m.

Je nach den individuellen Anforderungen Ihrer Anwendung steht eine breite Produktpalette zur Auswahl: Vom kompakten mobilen Speicherlesestift bis zum Industrie-Terminal mit  integriertem Laserscanner und Touchscreen.

Hauptauswahlkriterien aus dem Produktspektrum der MDE-Geräte sind die Speichergröße, das Tastaturlayout, die Bauform und die Displaygröße. Ob für Inventuren, Kommissionierung, Zeiterfassung oder Bestellerfassung, MDE-Geräte haben sich in den verschiedensten Branchen bereits vielfach bewährt.

Auch für die nexloy Kundeninformationsysteme werden bei der Wöhlke EDV-Beratung GmbH moderne MDE-Geräte eingesetzt, mit Android, Windows CE Betriebssystem, mit Farb-Display und Touch-Screen, sowie integriertem Barcodescanner.